.

London-Wul is a fibre farm in New Brunswick Canada where animals are neither destroyed nor sold without exception. Also a national award winning shop and studio, London-Wul is home to textile artist Heidi Wulfraat.


Wednesday, March 14, 2007

PLANNING A TRIP?



Planning a trip to Atlantic Canada in 2007 ?

Here are some interesting on-line resources that list London-Wul Fibre Arts as well as a myriad of other recommended destinations. I also found some nifty travel sites in French, Japanese and German that suggest London-Wul as a great place to visit! Wow!
Canadas East Coast ,
Tourism New brunswick ,
Fundy Coastal Drive
TIAC National Tourism Award Winners ,
Cross Culture Journeys,
Collette Vacations,
Group Tour Planner

In Japanese:
は伝統的な石鹸作りの歴史と発展にあなたの五感を開放します。London-Wul はアンゴラウサギ、羊、ヤギを飼育し、カナダの最高級ウールを生産しています。

In German:
London Wul Farm Economuseum®: Das einzige Textilkunstzentrum-Economuseum® in Kanada – Besuchen Sie ein Spinnereimuseum, eine aktive Werkstatt, den Garten, in dem die Pflanzenfarben wachsen, die Galerie und eine Boutique – alles unter einem Dach in New Brunswick. Sehen Sie zu, wie die rohen Fasern fachkundig in traditioneller Arbeitsweise vorbereitet, gefärbt und gesponnen werden und wie eine außergewöhnliche Kollektion von Garnen, Handgestricktem, Handgewebtem und Gefilztem entsteht. Verwöhnen Sie sich mit einzigartiger Wollmode. Nehmen Sie ein Paar handgefertigte Stricknadeln, feines Garn oder sogar ein Spinnrad mit nach Hause. Inhaberin Heidi Wulfraat produziert von der Wolle eigener Schafe, Ziegen und Angora Hasen einige der feinsten Qualtitätsfasern, die es heute zu kaufen gibt.

...................... Neat Eh?

.....back to the London-Wul Homepage: www.thewoolworks.com


01 09 10